Nandumonitoring


Datenschutzerklärung

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten im Zuge von Meldungen von Beobachtungen werden erhoben, um ggf. Rückfragen zur Meldung stellen zu können. Dies erfolgt auf freiwilliger Basis.

Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Analyse der Sichtbeobachtungen verwendet.
Werden Einzelsichtungen in Publikationen veröffentlicht, dann wird der Beobachter in kurzer Form genannt (Bsp. Beobachtung von MUSTERMANN (2012)). Sie können die Veröffentlichung Ihres Namens unter Eingabe von "Anonym behandeln" auch ausschließen.

Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datensicherheit

Die Webseite sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt.

Auskunfts- & Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen.